Park and Ride

PARK + RIDE - EINE IDEE GEWINNT RAUM

Park + Ride, also die sinnvolle Kombination von Autoverkehr und dem öffentlichen Verkehr, hat sich bereits seit einigen Jahren europaweit als sinnvoller und konstruktiver Ansatz zur Lösung der innerstädtischen Verkehrsproblematik etabliert.

Kostenpflichtiger Parkraum und Beschränkungen der maximalen Parkdauer machen kundenfreundliche Modelle erforderlich, die eine optimale Alternative für die – täglich – zehntausenden EinpendlerInnen in die Innenstadt und die citynahen Bezirke darstellen.

Park + Ride kommt den Anforderungen der AutofahrerInnen aus den Wiener Randbezirken und dem Umland der Bundeshauptstadt optimal entgegen:
An den wichtigsten Einfahrtsrouten gelegen und direkt an das hochrangige öffentliche Verkehrsnetz (U-Bahn und S-Bahn) angebunden, erspart Park + Ride den AutofahrerInnen mit sehr attraktiven Tages-, Wochen-, Monats- und Jahrestarifen den täglichen Stau, die zeitaufwendige Parkplatzsuche und die oft kostspieligen Strafmandate.